Zurück
6.6.2023

Wieso suchen wir überhaupt Wettexperten?

Wieso suchen wir überhaupt Wettexperten?

Ein Robethood Wettexperte ist maßgeblich dafür verantwortlich, wie viel Gewinn in einer Tippgemeinschaft entsteht. Sodass alle davon profitieren.

Unsere Top Wettexperten verdienen weit über 10.000 EUR im Monat und wir kriegen immer wieder folgendes zu hören: ‚Warum bildet ihr überhaupt Leute aus, warum sucht ihr überhaupt Wettexperten, wenn doch alles so geil ist und ihr so viel Geld verdient?‘

‚Macht es doch einfach selbst. Da ist doch irgendwas faul.‘

Und genau auf dieses Thema gehe ich heute ein: Was ist der Grund, dass wir Wettexperten suchen?

Und ich bin davon überzeugt, dass es Dir am Ende absolut logisch erscheint und Du auch sichergehen kannst, dass nichts irgendwie faul ist.

Falls Du mich noch nicht kennst, mein Name ist Markus Wolf, ich bin Mitgründer von Robethood. Wir haben ein System entwickelt, mit dem wir Sportwetten kalkulierbarer machen - und das Ganze machen wir schon seit acht Jahren.

Wir verdienen damit planbar online unlimitiert Geld. Zusammen mit meinem Team aus studierten Mathematikern wetten wir jeden einzelnen Tag und setzen mittlerweile über 20 Millionen EUR an Wetteinsatz pro Jahr um.

Wir haben bereits tausenden Menschen dabei geholfen, mit Sportwetten Geld zu verdienen und wir schreiben diese Artikel, damit Du das auch schaffen kannst.

Aber zurück zum Thema: Warum suchen wir überhaupt Wettexperten?

Absolut berechtigte Frage. Ich gebe Dir mal zwei Beispiele zu diesem Thema, nämlich zwei andere Geschäftsmodelle: Dropshipping.

Beim Dropshipping ist es so, dass Du Dir zum Beispiel online einen eigenen Shopify Store aufbaust. Dann kaufst Du Produkte ein und verkaufst sie dann an Endverbraucher und hast eben eine Marge. Du machst daran irgendwie Profit und verkaufst einfach Deine Produkte. Du musst also irgendwie Leute auf Deine Seite bringen und davon überzeugen, dass sie bei Dir kaufen.

Jetzt gibt es aber einige, die Dir das auch beibringen. Dann stellt sich hier auch immer die Frage - und die finde ich absolut legitim -  ‚Wenn das so geil ist, warum bringst Du es anderen Leuten bei? Du weißt doch, wie es geht, dann skaliere es doch oder verkaufe doch mehr Produkte. Das bringt doch viel mehr Umsatz, als das ganze System jemandem beizubringen.

Da machst Du Dir auch noch selbst Wettbewerb, wenn ich vielleicht die gleichen Produkte anbiete.‘

Völlig berechtigte Frage. Ehrlich gesagt, ich habe darauf keine Antwort. Ich weiß es nicht, also ich würde die gleiche Frage stellen.

Das zweite Beispiel: Trading.

Es gibt heutzutage ganz viele Trading Angebote. Leute, die Dir Trading beibringen wollen - idealerweise Daytrading. Aber das ist halt auch basierend auf Glücksspiel, ganz im Ernst. Also, niemand weiß, wohin eine Aktie heute oder morgen geht. Niemand weiß das.

Der nächste Faktor ist dann wieder derselbe wie oben: ‚Wenn es doch so geil läuft und Du einfach nur mehr Geld reinbuttern musst, um bei Erfolg eine höhere Marge zu erreichen - warum bringst Du das dann anderen Leuten bei? Trade doch selbst.‘

Völlig berechtigte Frage. Ehrlich gesagt, ich habe darauf keine Antwort. Ich weiß es nicht, also ich würde die gleiche Frage stellen.

Jetzt kommen wir zu uns: Zum Wettexperten.

Das alles fing vor acht Jahren an. Ich habe jemanden gekannt, der sich die Zeit genommen hat, mir das Wetten auf die Art Weise beizubringen, wie wir es noch heute machen .

Danke hier im Übrigen nochmal an Daniel.

Dann war es einfach so, dass ich selbst gewettet habe. Ich habe viele, viele Jahre einfach gewettet. Tag für Tag. Und einige Jahre später kam die erste Anfrage, ob ich das nicht auch jemandem beibringen könnte.

Und dann habe ich da was entworfen. Ein Konzept und habe das dann dem Ersten Interessenten beigebracht. Und dabei habe ich gemerkt, dass man dieses Modell anderen Leuten beibringen könnte.

Das macht ja total Sinn als erweitertes Geschäftsmodell. Und dann kamen so ein paar Menschen, die das eben auch lernen wollten.

Irgendwann haben mein Team und ich uns die Frage gestellt, wie wir das Ganze weiter skalieren können.

Und dann haben wir einen unabhängigen Controller angeheuert und haben gesagt: ‚Hey, wir haben keine Ahnung: Was macht mehr Sinn? Eigene Mitarbeiter einzustellen oder das ganze System anderen Leuten beizubringen und dann auch Gebühren zu verlangen?‘

Dann war er drei Monate damit beschäftigt und wir haben mit den Zahlen gearbeitet. Und dann kam er halt auf das Ergebnis, dass beides Sinn macht, aber beides Vor- und Nachteile hat.

Wir haben uns am Ende für eine Franchise-Thematik entschieden und wollen Wettexperten ausbilden.

Wir wollen aber natürlich auch, dass die Wettexperten erfolgreich sind und haben eine 95-prozentige Erfolgsquote. Das heißt, Wettexperten, die starten, haben zu 95 % Erfolg und verdienen gutes Geld.

Das ist eine super hohe Erfolgsquote und wir haben schon immer gesagt: Wenn wir das machen, dann klatschen wir den Leuten nicht irgendwie Videokurse hin, sondern wir begleiten sie so lange, bis sie es vollumfänglich verstanden haben. Und das ist auch vertragsrechtlich festgelegt.

Sodass die Wettexperten auch Geld verdienen.

Das kostet uns dann dementsprechend auch was.

Es braucht halt gewisse Voraussetzungen, um bei uns einsteigen zu können: Bock auf die ganze Thematik, gut mit Zahlen umgehen zu können und vor allem, dass man wirklich auch vor dem Computer sitzen und das Ganze umsetzen will.

Es gibt nämlich auch Leute, die sich heutzutage nicht irgendwo selbst darstellen möchten und trotzdem ortsunabhängig gutes Geld verdienen wollen.

Also absolut perfekt, um als Wettexperte bei uns durchzustarten.

Und dann haben wir gesagt: ‚Okay, dann machen wir das und am Ende ist es eine Win-win-Situation.‘ Denn derjenige verdient Geld für sich, ist auch von seiner eigenen Performance abhängig und wir nehmen eine Gebühr.

Aber wir schauen und wir tun alles dafür, dass wir den ganzen Rahmen zur Verfügung stellen. Sodass sich der Wettexperte voll und ganz auf das Wetten fokussieren kann.

So haben wir das System dann aufgebaut und haben dies über die Jahre hinweg immer wieder verfeinert und optimiert.

Dieser Controller hat damals nämlich schon herausgefunden, dass wir insgesamt weniger Stress haben, wenn wir das Ganze mit Personen aufbauen, die für sich selbst verantwortlich sind, die aber alles gestellt bekommen.

So ist es halt stressfreier, als würden wir Mitarbeiter einstellen und die in ein Büro setzen. Denn natürlich kann so ein Mitarbeiter niemals so viel verdienen wie ein Wettexperte jetzt bei uns. Denn auch wir als Firma brauchen noch eine Marge und all diese Dinge.

Irgendwann sagen die Mitarbeiter sicher: ‚Ich kann doch alles alleine - Warum mache ich das Ganze noch für so wenig Geld? Ich weiß ja, was rauskommen könnte, wenn ich das für mich mache.‘

Und dann hast Du in Deinem Unternehmen auf einmal eine ganz üble Fluktuation. Und wir haben uns einfach für weniger Stress und insgesamt dann weniger Geld entschieden.

Unsere Top Wettexperten machen aktuell weit über 10.000 EUR im Monat - das ist lebensverändernd.

Und all das passiert eigenständig. Ohne, dass wir regelmäßig Gehälter zahlen müssen, Kontrollieren müssen, Krankentage einplanen müssen usw.

Und in der Regel hört ein Wettexperte bei uns nicht auf. Nur ein ganz geringer Prozentsatz hört auf und der Grund dafür sind teilweise auch Krankheiten.

Wir haben eine eingeschweißte Community. Jahr für Jahr. Die erweitert sich immer und es ist wirklich ein Zusammenhalt und das war für uns der entscheidende Faktor. Deswegen machen wir das genauso.

Verdienen wir Geld daran? Natürlich!

Verdienst du Geld daran, wenn Du Wettexperte bist? Natürlich!

Weitaus mehr, als wenn Du jetzt als Mitarbeiter hier bei uns mitmachen würdest.

Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Zusammenfassung:

Wenn Du Wettexperte werden möchtest und wissen möchtest, wie Du von zu Hause Geld verdienen kannst, ohne Dich selbst darstellen zu müssen, checke unsere Website.

Wenn Du keinen Bock auf Kundenakquise hast und nicht aktiv verkaufen willst, dann gehe einfach auf unsere Website: Robethood.net.

Schau Dir unser Wettexperte-Angebot an, trag Dich für ein kostenloses Gespräch ein und wer weiß - vielleicht sehen wir uns schon bald oder sprechen dann demnächst über Deinen Start bei uns.

Ich freue mich!

Bis dahin, Dein Markus.

Markus

"Hi, mich begeistert seit 8 Jahren die Art und Weise wie wir berechenbar auf den Ausgang von Sportereignissen wetten. Zusammen mit unseren Wettexperten platzieren wir durch unser Matched Betting System jeden Monat ca. 2,2 Millionen Euro an Wetteinsätzen und generieren Gewinne in Höhe von ca. 400.000. Besonders wichtig dabei sind mir Rechtssicherheit und unsere Systematik, durch die Personen ohne Vorerfahrung ortsunabhängig Geld verdienen können und so ihr Leben verändern.

Das EinstiegsAngebot von RobetHood:

Ohne Vorkenntnisse mit Wohnsitz Deutschland oder Österreich mindestens 200 € kostenlos erhalten

200 € sichern